Um einen Fussboden aus Stein, Terracotta, Sandstein usw. vor einer Behandlung zu reinigen, die Flecken zu entfernen oder vorzubereiten, bietet Valmour verschiedene Produkte an :

 

1- Abbeizen :

Um Versiegelungsmittel, Lack oder Farbe zu entfernen, stehen Ihnen Abbeizmittel DECAPBIO 2 Flüssig Valmour und Abbeizmittel DECAPBIO 2 Gel VALMOUR zur Verfügung. Die Gelform ist besonders nützlich für vertikale Oberflächen.

 

2- Reinigen :

Um Ihrem Fussboden sein ursprüngliches Aussehen zurückzugeben, oder vor jeglicher Behandlung des Steins, muss der Boden vorher von etwaigen vorher aufgetragenen Produkten und allen Verschmutzungen befreit werden.
Verwenden Sie :
- Abbeizmittel-Reiniger Louis XIII, ein besonders konzentriertes Produkt, zum Entfernen von Wachsschichten, Fett, Schmiere, Schmutz usw. 
- Vor der ersten Verwendung von Versiegelungsemulsion Avel raten wir zur Anwendung von Abbeizmittel für Emulsionen AVEL, der leicht bis zu 10 Schichten von selbstglänzenden Emulsionen entfernen kann.

 

3-  Endreinigung nach Bauarbeiten :

Bei neugelegten Kacheln und bestimmten alten Kacheln werden oft Spuren von Zement und Kalk in der Form von weissen Schleiern sichtbar. Zum Entfernen bieten wir 2 Produkte an, die auf säureresistenten Terracottafliesen, Sandstein, und Naturstein verwendet werden können :
- das Abbeizmittel zur Endverarbeitung Louis XIII zur Anwendung nach dem Verlegen. Diese besonders starke Produkt entfernt ebenfalls Rost-und Ölspuren und schützt gleichzeitig die Fugen.
- den Entferner von Weissen Schleiern Louis XIII bei resistenten weissen Schleiern. Seine exclusive Formel ohne Säure entfernt weisse Schleier ( durch aufsteigenden Kalk) und nährt gleichzeitig die Kacheln mit Tiefenwirkung. Zu empfehlen bei Terracottafliesen, weil das Produkt deren Farbton hervorhebt. Kann bei dauerhaft auftretenden weissen Schleiern auch zur regelmässigen Pflege verwendet werden.

 

4- Entfernen von Flecken :

Lokalisierte Fettflecken können mit Terre de Sommières AVEL entfernt werden. Dafür alte Flecken vorher mit einem Fön erwärmen oder mit Reiniger/Fettentferner Holz-Fliesen Atelier Louis XIII imprägnieren und auflösen. 

Sobald die Terracottafliesen völlig sauber sind, kann der Boden mit dem Imprägnierer Fleckenschutz Louis XIII behandelt und geschützt werden.

 

Anmerkungen :

Diese Produkte können ohne Mühe mit dem untenstehenden Dreh-Mop aufgetragen werden, ohne sich bücken oder die Hände nass machen zu müssen !

MIT DIESER BERATUNGSKARTE ASSOZIIERTE PRODUKTE